5 100
Easy Company - Taking of Carentan (Poster)
Easy Company - Taking of Carentan (Poster)
15,00 €
inkl. 19% MwSt.
Menge:
Auf die Merkliste
In den Warenkorb

    "Sie haben ein Rendezvous mit dem Schicksal!" - versprach Generalmajor William Lee seinen Männern, als die 101. Luftlandedivision am 15. August 1942 in Camp Claiborne, Louisiana, aktiviert wurde. Und der erste Ort, an dem sie dieses Rendezvous einhielten, war die Normandie...

    Um genau 23.00 Uhr in der Nacht des 5. Juni 1944 donnerten die Flugzeuge mit den Männern der Easy Company, 506th Parachute Regiment, 101st Airborne Division, die Startbahn des Flugplatzes Upottery hinunter. Die Fallschirmjäger der 101. Division hatten den gefährlichen Auftrag, die Invasion der Alliierten in das von Hitler besetzte Europa anzuführen - ein Rendezvous mit dem Schicksal, wenn es denn je eines gab.

    In den zermürbenden Tagen nach dem D-Day kämpften sich die Männer der Easy Company durch dichte Hecken, über Felder und Obstplantagen, durch Bauernhöfe und Dörfer auf ihr nächstes Ziel zu - die strategisch wichtige Stadt Carentan. Sie wurde von den deutschen Streitkräften stark verteidigt und ihre Einnahme war für den Vormarsch der Alliierten von entscheidender Bedeutung.

     

    Chris Collingwood ist ganz einfach einer der besten Militärkünstler in der Branche. Diese hervorragende Veröffentlichung ist nichts weniger als herausragend und er hat die Atmosphäre und Spannung der Schlachtszene perfekt eingefangen.

    Alles, was mit der Easy Company - The Band of Brothers - zu tun hat, erfreut sich stets großer Beliebtheit, und diese ganz besondere Ausgabe ist von Veteranen der Einheit persönlich signiert und stellt eine dauerhafte Hommage an die Männer der Easy Company dar.

    Zu Ehren der Fallschirmjäger der 101. Luftlandedivision, die im Juni 1944 die D-Day-Invasion anführten, haben fünf angesehene Easy-Company-Veteranen, die mit dieser mutigen Einheit im Zweiten Weltkrieg kämpften, jeden Druck persönlich signiert, was dieser bemerkenswerten Ausgabe eine besondere Note verleiht.